Let Her Inspire You

Nachtleben

Let Her Inspire You

Nightlife

As the veil of night falls on Saint Lucia, the island’s celebrated nightlife emerges. From legendary “jump-up” street festivities to full-moon beach parties to club-hopping on bustling restaurant strips, there’s virtually no limit to the island’s nighttime entertainment options. Saint Lucia is renowned across the Caribbean for her exotic rhythms and flavors; her nightlife is an experience that is not to be missed.

Rodney Bay Village

Im Nordwesten Saint Lucias liegt das quirlige Rodney Bay. Hotels, Restaurants, Bars und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten bieten Unterhaltung zu jeder Tageszeit. Dazu einer der längsten Strände der Insel und die Rodney Bay Marina mit einer abenteuerlichen Piratenvergangenheit.

Am Tag gibt es vor allem ein Ziel in Rodney Bay – den langen Strand Reduit Beach, mit seinen zahlreichen Wassersportmöglichkeiten und netten Strandrestaurants. Am Abend ist Rodney Bay Village die Adresse für Unternehmungslustige. Dank seiner Vielfalt an Restaurants, seiner Bars, Nachtclubs und des Casinos ist für jeden etwas dabei.

Von der frisch gepflückten Kokosnuss bis zum Fang des Tages – Saint Lucia ist gesegnet mit einem vielfältigen Angebot an heimischen Nahrungsmitteln. Wie hervorragend diese schmecken, kann man in den zahlreichen Restaurants in Rodney Bay probieren. Ob Gourmet- oder mexikanisches Restaurant, ob indisches oder karibisch-kreolisches, Saint Lucias Küche ist ein unglaublicher Mix aus britischen, französischen, indischen und einheimischen Einflüssen. Ein Eldorado für den, der die Abwechslung liebt und neugierig auf neue Geschmackserlebnisse ist.

 

Gros Islet Street Party

Die Straßenparty von Gros Islet ist wahrscheinlich das berühmteste „Jump-up“ von Saint Lucia. Seit über 50 Jahren findet sie jede Woche statt, egal, wie das Wetter ist. Bis auf eine einzige Ausnahme – am Karfreitag bleibt es ruhig in Gros Islet.

Jeden Freitagabend kurz vor Sonnenuntergang beginnen die Bewohner von Gros Islet, auf der Straße zu grillen, ein paar Piton Bier kalt zu stellen, Bars auf Tischen aufzubauen und sich bereit zu machen für die Hunderte von Besuchern und Einheimischen, die in den engen Gassen der bunten Fischerstadt feiern und tanzen wollen. Kunsthandwerker stellen ihre Verkaufsstände auf, und das Zentrum von Gros Islet wird zu einem DJ-Pult, wenn das gigantische Soundsystem angeschaltet wird und das Straßenfest bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages in Gang hält.

Bringen Sie unbedingt Appetit mit! Denn an diesem Abend ist Gros Islet ein einziges Barbecue, auf dem alles von Grillhähnchen und Schweinefleisch bis hin zu den frischen Fischen, die nur wenige Stunden zuvor von den Fischern der Stadt angelandet wurden, gegrillt wird. Lokale Küche ist gefragt, und Abenteuerlustige sollten sich nach den Lambi oder Conch Grills am Wasser umsehen oder saisonale Fischspezialitäten wie Langusten und Bwigo (Wellhornschnecken) probieren.

 

HOPFIGE ZEITEN

Wenn die Sonne untergeht, zeigt sich die wahre Seele Saint Lucias. Lokal produzierter Rum und Piton Bier sind dann perfekt für die Party.

Anse La Raye Fish Fry

Tagsüber ist der Strand von Anse La Raye oft ein quirliger Platz, wenn die einheimischen Fischer mit ihren farbenfrohen Booten und Pirogen vom Meer zurückkehren und ihren frisch gefangenen Fisch zum Verkauf anbieten.

Jeden Freitagabend aber landet ihr Fang direkt in den Coal Pots und auf den Grills der Dorfbewohner –  Snapper, Thunfisch, Dorade, Barracuda, spanische Makrelen, Hummer, Krabben und eine Vielzahl anderer Meeresbewohner werden am Strand gegrillt,  inmitten bunt gedeckter Tischen und improvisierter Straßencafés. Die Luft ist erfüllt vom Duft der frisch zubereiteten Fische und Meeresfrüchte. Lokale DJs und Musiker spielen entlang der Straße und sorgen für eine tolle Stimmung.

 

Dennery Seafood Fiesta

Das Dorf Dennery liegt fast genau in der Mitte der Ostküste von Saint Lucia, wo der Atlantik auf die Insel trifft. Der Hafen ist eine belebte Fischereizone und liegt in einer malerischen Umgebung, die von hohen Klippen umgeben ist und über die das charmante Bergdorf thront.

 

Jeden Samstag wird der Strand zu einem beliebten Treffpunkt der Gemeinde. Straßenverkäufer bauen ihre Stände neben den Rum-Läden und Bars des Dorfes auf, der Beat schwirrt durch die Luft, die Atmosphäre ist entspannt und freundlich. Die Dennery Seafood Fiesta ist ein sehr authentisches Fest und bei vielen Einheimischen aus dem Süden der Insel beliebt.

 

Tauchen Sie ein in das Nachtleben von Saint Lucia

Die zuvor beschriebenen Events und Feste sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Nachtleben von Saint Lucia. Denn das abendliche Unterhaltungsangebot mit Tanzclubs, Lounges, Straßenfesten, Pubs und vielem mehr ist so vielfältig wie das kulturelle Erbe der Insel. Überall wird das Inselleben in einer gastfreundlichen Atmosphäre zelebriert. Wer in das Nachtleben Saint Lucias eintaucht, hat garantiert jede Menge Spaß.

X